Kunstkurse erstellen überdimensionale Köpfe

Kunstkurse erstellen überdimensionale Köpfe

Für ein Historienspiel zum Westfälischen Frieden erstellten 42 Schülerinnen und Schüler der Kunstkurse von Ulla Kortas beeindruckende überdimensionale Köpfe aus Draht und Pappmaché. Nach wochenlanger Arbeit sind die Ergebnisse sehr beeindruckend.

Das einstündige Thesterstück wird am 21. Oktober auf dem Platz des Westfälischen Friedens hinter dem Rathaus um 13 Uhr und um 16.48 Uhr gespielt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zum Spectaculum.

Die Westfälischen Nachrichten berichteten am 1.10.2017.