Der Unterricht beginnt um 8:00 Uhr, eine Schulstunde dauert 45 Minuten.

1. Stunde: 8:00 – 8:45 Uhr

2. Stunde: 8:50 – 9:35 Uhr

Erste große Pause (20 Min.)

3. Stunde: 9:55 – 10:40 Uhr

4. Stunde: 10:45 – 11:30 Uhr

 Zweite große Pause (15 Min.)

 

5. Stunde: 11:45 – 12:30 Uhr

6. Stunde: 12:35- 13:20 Uhr

Zwischen der 6. und 7. Stunde findet die pädagogische Übermittagsbetreuung statt. Die Schülerinnen und Schüler können an verschiedenen Freizeitangeboten teilnehmen und in der Mensa essen.

7. Stunde: 14:20- 15:05 Uhr

8. Stunde: 15:10 – 15:55 Uhr

Aufenthalt in den großen Pausen:

Das Schulgebäude ist ab 7:40 Uhr geöffnet. Die Schüler dürfen sich in der Zeit vor der ersten Stunde und in den 5-Minuten-Pausen in den Klassenräumen aufhalten.

Ausnahmen bilden die Fachräume.

Sofern es nicht regnet, verlassen die Kinder und Jugendlichen in den großen Pausen das Schulgebäude und halten sich auf dem Schulgelände auf. Das Verlassen des Schulgeländes ist während der Schulzeit (Unterrichtsbeginn bis Unterrichtsende) für unsere Schülerinnen und Schüler nicht erlaubt.

Modifiziertes Doppelstundenmodell

Die RSW arbeitet im Rhythmus des sogenannten „modifizierten Doppelstundenmodells“. Der Unterricht findet – wann immer das sinnvoll erscheint und organisatorisch machbar ist – in Doppelstunden statt. Doppelstunden sind in vielen Fächern und Lernsituationen hilfreich, aber nicht in allen. Speziell für jüngere Schüler ist es in ihrem Lernprozess manchmal günstiger, wenn der neue Stoff in „kleineren Portionen“ kommt und in regelmäßigen Zeitabständen weiter bearbeitet werden kann. Im künstlerischen Bereich dagegen ist es zweckmäßig die Unterrichtszeit zu blocken, um kreative Prozesse nicht unterbrechen zu müssen. Das gilt auch für die naturwissenschaftlichen Fächer: Durchführung und Auswertung von praktischen Versuchen gelingen nur, wenn man ein größeres Zeitfenster für die Arbeit zur Verfügung hat. In den Hauptfächern gibt es in der Regel Doppel- und Einzelstunden, so dass kürzere und längere Zeiteinheiten für unterschiedliche Unterrichtsvorhaben zur Verfügung stehen.