Erfolgreiche Teilnahme an der Betriebsrallye

Erfolgreiche Teilnahme an der Betriebsrallye

Die Stiftung Bürger für Münster, vertreten durch Frau Boge und Herrn van Tübbergen, überreichte am Freitag, 10.12.21 den Teilnehmenden der vergangenen Betriebsrallye die Zertifikate. Die Betriebsrallye hat zum Ziel, interessierte Schülerinnen und Schüler mit Unternehmen in Kontakt zu bringen, um so einen Beitrag zu einer aktiven Berufsorientierung zu leisten. Herr van Tübbergen lobte das Engagement der Teilnehmenden. Mikus (10d) berichtete von seinen Erfahrungen im Betrieb Hubert Plenter GmbH. Er konnte einerseits Einblicke in die Klempnerei gewinnen und lernte die Arbeit eines Anlagenmechanikers kennen. „Mir hat der praktische Einsatz richtig gut gefallen.“, resümierte er. Auch im kommenden Jahr organisiert die Stiftung Bürger für Münster eine weitere Betriebsrallye für die Realschule Wolbeck. Der Berufswahlkoordinator Guido Wiggerink bedankte sich im Namen der Schulgemeinschaft für  die Initiative der Bürgerstiftung.