Zu Besuch im Landtag NRW

Zu Besuch im Landtag NRW

Am 06.02.19 besuchten die Klassen 10a und 10b in Begleitung ihrer Klassenlehrerinnen den Landtag in Düsseldorf. Der erste Programmpunkt führte die Klassen in den Plenarbereich und alle Schülerinnen und Schüler durften die Plätze der Abgeordneten einnehmen. In einem vorbereiteten Rollenspiel wurde eine Landtagsdebatte durchgeführt. Thema: „Das Wahlalter soll auf 0 Jahre herabgesetzt werden, um die Bedürfnisse der künftigen Generationen besser zu berücksichtigen.“ Aus unterschiedlichen Perspektiven sprachen die Schülerinnen und Schüler zu diesem Thema. Svenja durfte gar auf dem Platz des Ministerpräsidenten Platz nehmen und ihre Position verdeutlichen.

Im zweiten Teil konnten die Schülerinnen und Schüler den Wahlkreisabgeordneten Dr. Nacke (CDU) zu aktuellen politischen Themen und seinen persönlichen Motiven interviewen. Dabei standen Themen der unmittelbaren Schulumgebung (Reaktivierung des Schienenverkehrs) und bildungspolitische Fragen (inklusive Schulen, neue Medien) im Mittelpunkt des Interesses der Jugendlichen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren vom Landtagsbesuch sehr angetan und empfanden es als gewinnbringend, Politik einmal so hautnah zu erleben.